Neue Outlook Sync version

January 24th, 2013

Die Outlook sync software “Easy2Sync für Outlook” ist einer neuen Version erschienen. Das Update bringt diverse Verbesserungen:

  • Leichtere Installation: Bestehende Homegroup-Freigaben werden unterstützt
  • Outlook 2013 Kompatibilität verbessert
  • Optik des Assistenten verbessert
  • Reihenfolge der Aufgaben in Aufgabensammlungen wird jetzt beachtet

Sie Software kann hier runtergeladen werden.

Outlook 2013 Beta Erfahrungen

January 5th, 2013

Ich nutze seit einiger Zeit Outlook 2013 (64 Bit) auf meinem Laptop um Erfahrungen damit zu sammeln und die Kompatibilität zu Easy2Sync für Outlook, ReplyButler und 1-Klick Duplikate Löschen für Outlook im Detail zu überprüfen.

Outlook 2013 verhält sich insgesamt recht ähnlich zu 2010. Also auch Ribbons (was nicht nur gut ist). Die neue Version bedient sich dabei recht flüssig und zwingt Addins dazu auch besonders schnell zu starten. Microsoft versucht damit Druck auf die Hersteller von Add-Ins zu machen, wird aber effektiv auch Benutzern Probleme machen, wenn ihre Add-Ins plötzlich disabled sind. ReplyButler und 1-Klick Duplikate Löschen für Outlook habe ich auf jeden Fall schon angepasst.

Neue Features gibt es natürlich auch. Neue Features die (für mich) nützlich sind, habe ich aber ehrlich nicht gefunden. Aber was will man bei einem E-Mail Programm auch noch erwarten? Die neue Funktion E-Mails direkt im Hauptfenster zu beantworten, ist nett gemeint, aber mit ReplyButler unvereinbar. Musste ich daher abschalten.

Outlook 2013 ist ja bisher nur als Beta erhältlich, funktioniert dafür aber schon ziemlich gut. Abstürze hatte ich bisher keine. Einziges Problem ist dass empfangene E-Mails manchmal erst mit langer Verzögerung im Posteingang sichtbar werden. Anfangs dachte ich doch, die wären verloren gegangen, jetzt weiß ich dass ich einfach eine Minute oder so Geduld haben muss…

Outlook 2013

Die Optik wurde von Microsoft ja an den “Windows 8 Kachel Look” angepaßt. Über Schönheit kann man streiten, mir ist’s ehrlich gesagt egal. Man kann die meisten Icons nach wie vor gut erkennen.

Fazit: Kein “großer Schritt” nach vorne, aber auch kein Release dass man meiden muss.

Öfter mal was neues….

December 4th, 2012

….zum Outlook sync. Coming soon.